News

Trauner Raiffeisen-Cup 2018

Von Martin Bruckner

Eine Woche nach der ersten Formüberprüfung bei den ASKÖ Landesmeisterschaften ging es für unsere 32 jüngsten Nachwuchsschwimmer bereits in Traun ins Rennen um die Medaillen. Ausgezeichnete Verbesserungen gab es von Stollnberger Liv, die in Delfin erstmals unter 1:20 blieb (1:17,98). Auch Kicsi Zsombor hat sich über seine Paradedisziplin 100 Freistil stark steigern können und mit 57,06 eine neue Bestmarke fixiert. 19x Gold, 10x Silber und 13x Bronze waren das ASV Resultat dieses Bewerbs.

Zu den Ergebnissen

Weiterlesen …

35. Int. Schwimm-Meeting der SU Generali Salzburg

Von Martin Bruckner

Ein weiterer Trainnigs-/ Vorbereitungswettkampf für die älteren Nachwuchsschwimmer sowie die LZ Schwimmer fand neben dem Raiffeisencup in Traun statt. In seinem ersten Bewerb als LZ Schwimmer hat sich Martin Espernberger deutlich steigern können. Mina Panny konnte sich ein weiteres Staatsmeisterschaftslimit über 100 Lagen holen. Bernhard Reitshammer stellte einen neuen Meetingrekord auf während Lena Kreundl die beste Einzelleistung erschwamm. Beide konnten auch die Mehrlagenwertung für sich entscheiden.

Zu den Ergebnissen

Weiterlesen …

ASKÖ OÖ Landesmeisterschaft Schwimmen 2018

Von Martin Bruckner

Bei den ASKÖ Landesmeisterschaften waren unsere Nachwuchsschwimmer am Start. Der Wettkampf war die erste Formüberprüfung in der neuen Saison. Trotz der kurzen Zeit seit Trainingsbeginn wurden ausgezeichnete Bestzeiten geschwommen. Diese gab es insbesondere für Schelenz Leonie, die sich über alle Strecken steigern konnte. In Summe konnte unsere Mannschaft 22x Gold, 19x Silber und 10x Bronze erobern. Ausgezeichnete Leistungen!

Zu den Ergebnissen

Weiterlesen …

Fina Worldcup Eindhoven

Von Martin Bruckner

Bernhard Reitshammer schwimmt mit einer sensationellen Zeit von 00:52,53 auf Platz 6 und schafft damit das KB-WM Limit in China - Gratulation. Weiter Top in Form zeigt sich Bernhard über 50 m Brust: Finaleinzug, Österreichischer Rekord 00:26,94 und gesamt Platz 8. Alexander Knabl schwimmt über 100 m Freistil in guten 00:49,41 auf Platz 19. Am letzten Tag schwimmt Bernhard über 100 m Rücken in 00:53,11 auf Platz 9 und verpasst damit leider den Finaleinzug knapp. Alexander Knabl schwimmt über 200 m Freistil in 01:49,05 auf Platz 24.

Zu den Ergebnissen

Weiterlesen …