7. Int. Österr. Kurzbahnstaatsmeisterschaften 2019

von Martin Bruckner

Bernhard Reitshammer gewinnt insgesamt 4 Titel (100 m Lagen, 50 m, 100 m und 200 m Rücken) und kann sich über 100 m Lagen noch einmal gegenüber der Kurzbahn-EM steigern, neuer Ö-Rekord in  00:52,24.  Johanna schafft Platz 2 über 400 m Freistil (04:18,13) und Platz 3 über 800 m Freistil. Platz 3 gibt es auch durch Paul Espernberger über 200 m Schmetterling (01:58,73) und 200 m Lagen und die 4x50 m Lagen Mixed Staffel (Martin Espernberger, Bernhard Reitshammer, Caroline Hechenbichler, Johanna Enkner) und 4x50 Freistil Mixed Staffel (Bernhard Reitshammer, Caroline Hechenbichler, Paul Espernberger und Johanna Enkner). In das B - Finale gelangten Angelika Kronlachner (5 x), Zsombor Kicsi mit beachtlichen 00:53,74 über 100 m Freistil. Martin Espernberger schafft eine Bestzeit über 200 m Schmetterling (02:02:09). 

Zu den Ergebnissen

Zurück