Kurzbahn Weltmeisterschaften 11.-16.12.2018, Hangzhou/China

von Martin Bruckner

Bernhard Reitshammer holte sich im 100 m Lagen Semifinale mit 00:52,51 Platz 10 und den Ö-Rekord zurück. Bernhard verfehlt das Finale hauchdünn um nur 18 Hundertstelsekunden. Lena Kreundl belegte mit 00:59,46 und neuem Ö-Rekord über 100 m Lagen Platz 11. Die 4x200 m Freistil Staffel der Damen mit Lena Kreundl qualifiziert sich für das WM-Finale und schafft den hervorragenden 8.Platz in 7:55,08.

Zu den Ergebnissen

Zurück